Ein Sommernachtstraum

ein Musical nach William Shakespeare

Inszenierung

Cornelia Crombholz

Bühnen- und Kostümbild

Lorena Díaz Stephens und Jan Hendrik Neidert

Musik

Maren Kessler und David Schwarz

Choreographie

David Williams

Dramaturgie

Laura Busch

 

Premiere

05.10.2018

Mit

Antonia Schirmeister | Oliver Niemeier | Carmen Steinert | Burkhard Wolf | Léa Wegmann | Uwe Dreysel | Marian Kindermann | Maike Schroeter | Lukas Paul Mundas | Ralph Opferkuch | Thomas Schneider | Matthias Reinheimer | Christoph Förster | Daniel Klausner

Live-Musik

David Schwarz | Andreas Gentzsch | Ralph Opferkuch | Oliver Niemeier | Thomas Schneider

Fotos

David Williams

 

Bühne als Drehscheibe

  

(...) 

Die Bühne (Ausstattung: Jan Hendrik Neidert, Lorena Diaz Stephens) beherrscht eine Drehscheibe, die Tempo und Beweglichkeit ermöglicht. Von Wald findet sich keine Spur, doch veränderliche Lichtstimmungen oder ein durchsichtiger Vorhang verwandeln nach Bedarf die Atmosphäre auch in nächtliche Zauberbilder.

Diese Optik und die clownesk geschminkten Akteure signalisieren: Wir spielen Komödie! – und das in modern anmutenden Kostümen, die sich an keine Mode andocken und die die Figuren dezent charakterisieren.

Im Umgang der Geschlechter sind Assoziationen zur Me­Too-Debatte nicht zu übersehen. Auch wenn die Damen, scheinbar durchaus emanzipiert, Stiefel tragen und Hosen. Theseus, der König, schleift die besiegte Amazone Hyppolyta geradezu hinter sich her (...) 

08.10.2018, Magdeburger Volksstimme